Pressebericht Bild der Frau

Heute ist der 13. Februar, ein Jubeltag für Rüdi und mich. Es ist bitterkalt - wie auch schon vor drei Jahren. Hat uns damals nicht abgehalten, unser erstes Date an einem Ortsschild stattfinden zu lassen. Ja, wir sind ein bisschen anders. Findet die Bild der Frau auch, die mich in diesem Moment anruft ...

mehr

Rüdis glorreiche Idee bezüglich Brautstrauß: "Komm, wir pflücken dir schnell einen!"

Wenige Stunden vor der Trauung. Meine Aufregung hat ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht, als Rüdi mit einer sehr kreativen Idee daherkommt. „Komm, wir pflücken dir einen Brautstrauß“, so sein Vorschlag. Wie das endet, lest ihr hier.

mehr

Unser Ortsschild-First Date - alles andere als normal

Bezüglich Mann und Frau gibt es in allen Lebenslagen sehr viele Unterschiede, beispielsweise stehend bzw. sitzend pinkeln gehen. Auch im Falle der allerersten Sekunden eines Kennenlernens unterscheidet sich einiges ...

mehr

Angsthase Mathilda und die kuriose Begegnung mit einem Igel

"Hilfe, ich bin mit einem Igel zusammengestoßen. Meine arme Hand, ich glaube, sie muss amputiert werden und Eddy Erbse ist schuld“, schreit Mathilda ins Telefon. Hä? Wie geht so was? Ist sie im Garten auf allen Vieren gekrochen und hat die rote Ampel übersehen?

mehr

Wie Pippo als spanischer Hundebengel Fische zum Fliegen bringt!

Als Erstes zieht er sich natürlich sein Zauberkostüm über. Danach borgt er sich die Fische vom Nachbarn aus, die momentan noch seelenruhig ihre Bahnen durch den Gartenteich ziehen. Danach geht's los mir der Pippo'schen Zauber-Show. Der Erlös des Buches wird gespendet.

mehr

Standup-Live-Comedy - okay, ein Buch spielte auch irgendwie ne Rolle

Lesung. Uah, was für eine langweilige Vorstellung. Irgendwer sitzt vorne mit einem Buch und liest theatralisch daraus vor. Nix für mich. Daher wurde unsere Lesung von ganz allein zum Standup-Live-Comedy-Abend. Kein Wunder, wenn die beiden verrückten Hauptakteure des Buches anwesend sind.

mehr

Pressebericht Alsfelder Zeitung: Alsfelder Schulhündin Kami wird Kinderbuchheldin

Karitatives Kinderbuchprojekt mit einer Alsfelder Hündin als Hauptdarstellerin. Mit der Veröffentlichung des Kinderbuches "Kami und Hasi" hat sich der Bekanntheitsgrad des Tieres über den Buchhandel enorm verbreitert. Von Linda Buchhammer

mehr

Pressebericht Hohenloher Tagblatt: Humor in allen Lebenslagen

Porträt: Ulrike Parthen zog der Liebe wegen nach Crailsheim - und verliebte sich in Stadt und Umgebung. Davon berichtet sie in ihrem neusten Buch. Von Christine Hofmann

mehr

Der Moment, wenn plötzlich RTL vor deiner Tür steht

„Hey Uli, hast du spontan Zeit für einen Dreh? Wir brauchen dringend ein Statement zum Thema Angst“, so das telefonische RTL-Anliegen, das soeben an mein Ohr klingt. Keinen halben Tag später stehen sie vor meiner Tür.

mehr

Kami und Hasi im Kindergarten

In diesem Buch ist alles echt: Zweibeiner, Vierbeiner und auch die Geschichte. Hündin Kami liebt ihren Stoffhasen. Und Kinder. Also macht sie sich mit dem Hasen und ihrem Frauchen auf ins ferne Crailsheim. Das Abenteuer beginnt. Der Erlös des Buches wird gespendet.

mehr

Pressebericht Hohenloher Tagblatt: Tierisches Vergnügen für einen guten Zweck

Mit dem Kindergarten Farbenfroh entsteht in Kürze ein Kinderbuch - Erlös wird gespendet. Von Dominik Prüfer

mehr

Pressebericht Waiblinger Kreiszeitung: Lachen für einen guten Zweck

Ulrike Parthen unterstützt mit dem Erlös ihres Buches "Lustige Hunde-Geschichten" Tierschutzprojekte. Von Nina Sommer

mehr




empty